TAGESLICHTSTUDIO IN GROSSBORSTEL

Die meisten meiner Fotos entstehen bei Tageslicht. Dies gibt ihnen den besonders natürlichen und authentischen Look, außerdem erlaubt es mir, weitaus freier zu arbeiten, weil der Bewegungsradius beim Fotografieren mit Tageslicht erheblich größer ist. Grade für Kinder ist das Ideal, sie müssen nicht still an einem perfekt ausgeleuchteten Spot sitzen und artig in die Kamera schauen, sondern können sich weitaus freier im Raum bewegen.

WECHSELNDE STUDIOSETUPS

Wer schon mal versucht hat, Kinder vor einer weißen Wand zu fotografieren, wird schnell feststellen, dass sie von der Idee schneller gelangweilt sind, als man auf den Auslöser drücken kann. Daher sieht man bei vielen Kinderfotos aus Studios unterschiedlichste Dekoration und teilweise richtig üppig aufgebaute Setups, in denen die Kinder fotografiert werden. Zum einen bringt das etwas Abwechslung in die Bilder, zum anderen ist es für die Kinder viel spannender, die Requisiten zu betrachten, mit der Dekoration zu spielen und wie Oskar aus der Mülltonne zu luken, anstatt vor einem leeren Papphintergrund zu sitzen. 
Ich persönlich mag es trotzdem gern reduziert, modern aber zeitlos und nicht so kitschig. Meine Setups orientieren sich daher an natürlichen Farben, handfesten Materialien und nicht zu vielen ablenkenden Dingen. Grade so viel, dass es für die Kinder spannend ist ohne dass es auf den Bildern überladen aussieht. 
Die aktuell aufgebauten Sets zeige ich immer hier auf der Seite und schicke dazu auch einen Newsletter raus, in den du dich gern hier eintragen lassen kannst.

NIESELREGEN UND DIE SACHE MIT DEM TAGESLICHT

Bei aller liebe zum Tageslicht - ich arbeite in Hamburg. Auf das Wetter oder gar die Sonne ist einfach kein Verlass und es kann hier auch mal ganz schön trist und düster sein. 3 Grad und Nieselregen - ganz typisches Hamburgwetter - fühlen sich schon draußen echt finster an, selbst durch große Fensterfronten kommt da einfach nur noch wenig Licht in die Räumlichkeiten. Aus diesem Grund steht in meinem Studio ein Professionelles Lichtsystem, mit dem wir trotz tristem Hamburgwetter wunderbare Fotos machen können. Die Lichtformer sind so groß, dass sie ein helles Tageslichtfenster simulieren und ebenso für weiche Lichtverläufe sorgen.